Im Netz zu Hause

Dein Ratgeber

Zettelwirtschaft adé! Mit Tagwerk zur reibungslosen Organisation

Hallo liebe Leser,

die Arbeit als Selbständiger, Freelancer und Freiberufler verlangt ein überaus hohes Maß an Organisationstalent. Schon kleinste Fehler und Unachtsamkeiten in der Projektplanung oder Buchhaltung können verherrende Folgen nach sich ziehen.

Dies gilt es natürlich zu verhindern. Im Folgenden zeige ich Ihnen einen Weg auf wie Ihnen dies gelingen kann.

Die vielen Anforderungen einer selbständigen Tätigkeit

Die eigenen Projekte in ihren zeitlichen Abläufen optimal planen, den Kundenbestand zu verwalten, ohne wichtige Informationen aus den Augen zu verlieren, ist schon eine enorme Herausforderung.

Die reibungslose Organisation der zu der Berufsausübung eines Selbständigen gehörenden Büroabläufe und das Ausführen der Dokumentationspflichten für das Finanzamt, erfordern zusätzlich einen hohen Aufwand und viel Disziplin.

Nicht selten führt die nicht optimal organisierte Büroarbeit in einen nahezu unüberschaubaren Wust an Zettelwirtschaft und lässt wichtige Chancen und Pflichten im Berufsalltag eines Selbständigen untergehen.

Doch für dieses Problem gibt es Abhilfe. Längst haben allerlei Dienstleister die soeben beschriebenen Schwierigkeiten erkannt und passende Lösungen entwickelt

Ordnung ist das halbe Leben des Selbstständigen

Um sich auf die wirklich wichtigen Aufgaben konzentrieren zu können, die Aufträge der Kunden bearbeiten zu können ohne sich in den Ordnungsprozessen des Büroablaufs zu verlieren bietet beispielsweise die Plattform mein-tagwerk.de eine ausgezeichnete Hilfestellung und Möglichkeit zur reibungslosen Büroorganisation.

In dem Management-System DMS können alle Projekte und Kundendaten erfasst werden, wie zum Beispiel auch Verträge und Zusatzvereinbarungen.

mein-tagwerk.de übernimmt dann alle anfallenden Aufgaben, wie zum Beispiel die Abrechnung für das Projekt nach Stunden oder Festpreisen.

Der Freiberufler oder Freelancer kann seine eigenen Arbeitszeiten an dem jeweiligen Projekt auf bequeme Weise eintragen und hat in einem Kalender jederzeit die Übersicht über seine für den Kunden geleisteten Arbeitszeiten.

Mitarbeiter können ihre geleisteten Arbeitsstunden ebenfalls auf das bestehende Konto buchen und so werden alle Tätigkeiten für das laufende Projekt auf einen Blick erkennbar.

Dieser laufende und stetige Überblick bietet eine erhebliche Vereinfachung für die Kalkulation des gerade bearbeiteten Projektes, aber auch für alle folgenden Projekte wird die Einschätzung des benötigten Aufwands an Arbeitszeiten des Selbständigen und seiner Mitarbeiter deutlich vereinfacht.

Und die Gefahr von Fehlkalkulationen wird auf diesem Wege spürbar vermindert.

Völlige Kostenkontrolle verhindert falsche Kalkulation

Das Sammeln der Belege, die Übersicht über die für ein Projekt anfallenden Ausgaben und die laufende Reisekostenabrechnung sind unverzichtbare Tätigkeiten im täglich anfallenden Arbeitsprozess.

Gerade in der Unübersichtlichkeit der Zettelwirtschaft liegen hier für viele Selbständige die größten Stolperfallen.

Sehr schnell werden die anfallenden Ausgaben für ein Projekt vielleicht beim Materialverbrauch oder bei den Reisekosten falsch eingeschätzt und damit falsch berechnet.

mein-tagwerk.de bietet die Möglichkeit, sämtliche Belege zu erfassen und unmittelbar auszuwerten.

Automatisch werden dort alle Daten, Posten, Belege und anfallenden Kosten für ein Projekt gelistet und auf das aktuelle Projekt angerechnet.

Die Kosten werden den passenden Kostenarten sowie Kostenstellen zugerechnet und ermöglichen damit eine sofortige Ersichtlichkeit für die Höhe der zu berechnenden Umsatzsteuer.

Sämtliche für ein Projekt anfallenden relevanten Daten werden auch für den Steuerberater in einer geordneten Form aufbereitet und sind ständig verfügbar.

Der Freelancer kann damit laufend seine Kosten ermitteln und hat die vollständige Kontrolle über die Rentabilität seiner Projekte.

Es wird nicht nur die Gefahr der falschen Kalkulation verhindert, sondern es wird auch sofort ersichtlich, in welchen Projekten es besonders lohnenswert ist, sich zukünftig stärker zu engagieren.

Den Steuerberater an der Hand

Das Serviceangebot von mein-tagwerk.de beschränkt sich nicht nur auf die Unterstützung zur Bewältigung der anfallenden Erfassungs- und Abrechnungsaufgaben im Büroalltag.

Es ist möglich, die erfassten Projektdaten und Belege direkt in das DATEV-System des Steuerberaters von mein-tagwerk.de übertragen zu lassen. Damit fällt das nochmalige Sammeln der Belege und Aufbereiten der Daten weg.

Dieser Steuerberaterservice ist meines Erachtens sehr günstig und bietet ebenfalls eine hohe Zeit- und Aufwandsersparnis. Die konkreten Kosten können Sie gerne hier nachlesen.